Merkel und die NSA

Eigentlich müsste das Thema NSA eine weite Flanke für die SPD sein, in der sie die CDU attackieren könnte. Eine Chance den bisher verkorksten Wahlkampf in eine richtige Richtung zu bringen und Fahrt aufzunehmen. Aber bisher sieht es noch nicht danach aus, als könnte die SPD und die Opposition mächtig Kapital daraus schlagen.

Weiterlesen: Merkel und die NSA

Die gerechten Spiele

Die Chinesin Ye Shiwen hat jüngst zweimal die Goldmedaille bei den olympischen Spielen 2012 in London erschwommen. Das erscheint erst einmal normal, wäre die Chinesin nicht erst 16 Jahre alt. Und sie schwamm über die doppelte Distanz auf den letzten 50 Metern schneller als US-Star Ryan Lochte. Dopingvorwürfe sind daher schnell gemacht. Doch man muss sich auch gerechterweise fragen, ob dies wirklich gerecht ist.

Weiterlesen: Die gerechten Spiele

Die Wahl ist entschieden

Die SPD hat sich endlich entschieden, obwohl sie eigentlich noch warten wollte. Es geht um die K-Frage. Peer Steinbrück wird bei der nächsten Bundestagswahl für die Sozialdemokraten antreten. Ist er aber der Richtige?

Weiterlesen: Die Wahl ist entschieden

Quo Vadis FDP

1,2% sind nicht viel. Schon gar nicht, wenn man zur Bundestagswahl das beste Ergebnis jeher eingefahren hatte. Es ist ein politischer Absturz den man nicht oft sieht, vor allem nicht von einer Traditionspartei. Die FDP kam nie so ganz in der Bundesregierung an und ist für Angela Merkel nun mehr eher ein Klotz als ein Partner, so hat es zumindest den Anschein. Die Neuwahlen in NRW werden wohl die Weichen für die Bundestagswahl 2013 stellen und die Liberalen werden hoffen nicht aufs Abstellgleis zu fahren. Mittlerweile sind sie zum Punkten verdammt, aber mit ihrem kürzlichen Nein zur Transfergesellschaft im Falle der Schleckerfrauen stehen sie erneut als Bumann da – Zu Recht?

Weiterlesen: Quo Vadis FDP

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.