Deutschland - Schwarz Weiß

Es ist gar nicht mal so lange her, da wurden Flüchtlinge in München mit Plakaten wie “Refugees welcome” empfangen, als damals ein riesiger Flüchtlingsstrom in der bayerischen Hauptstadt angekommen ist und Deutschland zeigte sich von seiner gastfreundlichen, seiner hellen Seite. Dennoch gibt es auch andere Bilder in Deutschland von Demonstranten, die Zugänge zu Flüchtlingsheimen blockieren oder auf Veranstaltungen wird klar und deutlich von “Invasoren” gesprochen. Deutschland zeigt dort seine hässliche, seine dunkle Seite. Deutschland scheint nur noch in Schwarz und Weiß geteilt zu sein.

Weiterlesen: Deutschland - Schwarz Weiß

Zerstörer der Welten

45 Sekunden. Es ist die Zeit, die die Atombombe „Little Boy“ am 6. August 1945 braucht, um von einem Flugzeug ausgeklingt zu werden und letztendlich über der Stadt Hiroshima zu detonieren. 45 Sekunden nach dem Ausklingen und der Detonation sind 70.000 Menschen sofort tot.

Weiterlesen: Zerstörer der Welten

Apfel der Selbstbestimmung?!

Für Menschen ist es wichtig über sich selbst zu bestimmen. Besonders dann, wenn es zur Entscheidung kommt: Beruf oder Familie. Ungerechtigkeit zwischen Mann und Frau ist hier von der Natur aus gegeben. Frauen tragen die Kinder aus. Männer müssen sie nur zeugen. Frauen stehen oft vor der KK-Frage: Kinder oder Karriere. Doch Firmen wie Apple oder Facebook wollen scheinbar dem entgegen gehen und die Frau stärker in ihrer Selbstbestimmung unterstützen.

Weiterlesen: Apfel der Selbstbestimmung?!

Die Megadürre von 1540

Tagelange Dürre und Hitze. Das klingt fast nach dem Sommer von 2003, als Mitteleuropa unter einer enormen Hitzewelle stöhnte. Damals kamen schätzungsweise 70.000 Menschen durch die Hitze ums Leben. Die extreme Periode anhaltender Hitze zählt als Maß dafür, wie ein Extremereignis in einem zukünftigen wärmeren Klima aussehen könnte. Ein Studie zeigt allerdings, dass 2003 wohl schon einmal übertroffen wurde - 1540.

Weiterlesen: Die Megadürre von 1540

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen